top of page

Rigatoni mit Kapern und Thunfisch



Zutaten (2 Portionen) 250 Gramm Rigatoni (oder andere Pasta) 3 EL Olivenöl 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten, weiße und grüne Teile getrennt 8 Sardellen, gehackt 3 EL Kapern 1 Handvoll gehackte Petersilie 1 Dose PYSCIS 'Auxis Rochei' Bullet Tuna

Salz Chiliflocken zum Garnieren Einen Topf mit kochendem Wasser gut salzen, dann die Pasta darin bissfest kochen. Abtropfen lassen und 1 Tasse Pastawasser zurückbehalten. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, dann den Knoblauch und die weißen Teile der Frühlingszwiebel hinzufügen und etwa eine Minute oder etwas länger anbraten - bis es duftet. Fügen Sie dann die Sardellen und Kapern hinzu und kochen Sie weiter, bis sich die Sardellen aufgelöst haben und der Knoblauch und die Kapern golden werden, etwa drei Minuten. Fügen Sie eine halbe Tasse Nudelwasser hinzu, lassen Sie es verkochen, fügen Sie dann die Nudeln und die Petersilie hinzu und schwenken Sie es um - weiteres Nudelwasser nach Bedarf und Wunsch zugeben. Den Thunfisch aus der Dose (ohne oder nur mit einem kleinen Teil des Olivenöls aus der Dose) dazugeben und gut durchschwenken. Mit Chiliflocken, mehr Petersilie, Frühlingszwiebel und einem zusätzlichen Spritzer Olivenöl servieren.




59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page